Vereinbaren Sie Ihr kostenloses Informationsgespräch: +49 7621 9359905
Vereinbaren Sie Ihr kostenloses Informationsgespräch: +49 7621 9359905

Vorgehensweise Kindergeld für Grenzgänger Schweiz

 

Wann haben Sie Anspruch darauf?

 

Wenn Sie in der Schweiz tätig sind.

 

Vorgehensweise:

 

  • Es muss eine Mitteilung an die Kindergeldkasse in Deutschland erfolgen
  • Für jedes Kind muss 1 separater Antrag gestellt werden
  • Der Antrag muss beim Schweizerischen Arbeitgeber gestellt werden

 

Was wird zur Antragsstellung benötigt?

 

  • Formular „Anmeldung zum Bezug von Kinderzulage“
  • Wohnsitzbescheinigung der in Deutschland lebenden Kinder

 

◊ Formulare

  • Kanton Basel
  • Kanton Zurich
  • Kanton St. Gallen
  • Kanton Solothurn
  • Alle anderen Formulare finden Sie auf der jeweiligen Homepage der Kantone

 

Laufzeit:

 

  • Am ersten Tag des Monats, in dem das Kind geboren wurde erhalten Sie Anspruch auf Kinderzulage
  • Der Anspruch erlischt bei folgenden Kriterien:

- beim Erreichen der Altersgrenze

- beim Abschluss der Ausbildung

- beim Tod des Kindes

 

 

 

 

Die Auszahlung

 

  • Das Kindergeld ist in Deutschland höher als in der Schweiz
  • Die Auszahlung erfolgt durch den Schweizer Arbeitgeber

 

Voraussetzungen auf Auszahlung des vollen Kindergeldes bei der deutschen Kasse:

 

  • Ihr Ehepartner führt eine pflichtversicherte Beschäftigung in Deutschland aus

 

Ist dies nicht der Fall erhalten Sie die Familienzulage aus der Schweiz. Die daraus entstehende Differenz zum deutschen Kindergeld erhalten Sie dann von der deutschen Kasse.

 

Ausnahme:

 

  • Sie sind alleinstehend & alleinerziehend
  • Beide Elternteile arbeiten in der Schweiz

 

Ist dies nicht der Fall wird nur die Familienzulage aus der Schweiz ausbezahlt. Ein Ausgleich aus Deutschland findet nicht statt.

 

Hinweis

 

Seit 2012:

 

  • Das Einkommen der Eltern oder der Ausbildungslohn bestimmen nicht mehr die Höhe des Kindergeldes
  • Es findet nun eine Unterscheidung zwischen der erst und der zweit Ausbildung statt

 

Erst Ausbildung   

 

Keine Einschränkung 

 

 

 Zweit Ausbildung

 

  • Keine Einschränkung                                                               -  Bsp. Studium
  • Nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten
  • Wenn mehr Anspruch auf Kinderzulage erlischt ( Familienzulage)

                               

Folgende Beträge erhalten Sie momentan in der Schweiz:

 

Bis zum 18 Lebensjahr 200 CHF (Kinderzulage)

Vom 18 Lebensjahr bis 25 Lebensjahr 250 CHF (Ausbildungszulage)

 

Folgende Beträge erhalten Sie momentan in Deutschland:

 

                         01.01.2017     01.01.2018

 

1. und 2. Kind        192 €               194 €

3. Kind                    198 €              200 €

ab 4. Kind               223 €              225 €

 

 

Unsere Bürozeiten: Mo-Fr 09.00 bis 18.00 Uhr, Telefonische Erreichbarkeit Mo-Sa 06.00 bis 22.00 Uhr                              Noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Seite! +49 7621 9359905+49 7621 9359905

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Grenzgänger Experten Lörrach-Brombach - über 30 Jahre Erfahrung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt